Ist ein Krankenkassenwechsel bei steigendem Krankenkassenbeitrag sinnvoll? Für viele Versicherte in der gesetzlichen Krankenkasse ist es schon zur Gewohnheit geworden, wenn ihre Krankenkasse wieder den Krankenkassenbeitrag erhöht.

Zusatzbeiträge werden sicher steigen!

Nun bestätigt Doris Pfeiffer, die Vorsitzende des Krankenkassen-Spitzenverbandes:

„Wir haben die Realität, dass es auch in den nächsten Jahren steigende Krankenkassenbeiträge geben wird“.

Schon im kommenden Jahr könnte der durchschnittliche Zusatzbeitrag bei 1,4% liegen und damit um 0,3% höher als heute. Bis zum Jahr 2019 wird der Beitrag sogar auf 1,8% steigen, prognostiziert Frau Pfeiffer.
Bei diesen massiven Anstiegen zeigt sich nun die große Ungerechtigkeit, die in der Vergangenheit in das Gesundheitssystem eingebaut wurde. Denn während der Grundbeitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung von 14,6% von Arbeitnehmern und Arbeitgebern gemeinsam getragen wird, müssen die Arbeitnehmer den Zusatzbeitrag allein tragen. Jede Erhöhung des Zusatzbeitrags geht damit ausschließlich und direkt zu Lasten der Arbeitnehmer. Aber als Versicherter bei einer gesetzlichen Krankenkasse sind Sie keineswegs hilflos.

Sie können die Krankenkasse wechseln

Ein Krankenkassenwechsel ist nach 18-monatiger Mitgliedschaft möglich. Zusätzlich haben Sie ein außerordentliches Kündigungsrecht, wenn Ihr Krankenkassenbeitrag steigt.
Sie können nun zu einer Krankenkasse wechseln, die einen geringeren Zusatzbeitrag verlangt. Achten Sie bei einem Krankenkassenwechsel aber immer auch auf die Leistungen der Krankenkasse. „Meine-Krankenkasse-wechseln.de“ hat für Sie Krankenkassen geprüft und selektiert, die gute Leistungen, Prämien und Bonusprogramme bieten und in unabhängigen Tests regelmäßig zur Spitzengruppe gehören. Außerdem zeichnen sich die selektierten Krankenkassen durch einen günstigen und stabilen Beitrag aus.
Meine Krankenkasse wechseln bietet mit der IKK gesund plus und der Salus BKK zwei der günstigsten Krankenkassen in Deutschland an. Verschaffen Sie sich gern einen Überblick und vergleichen Sie bevor Sie die Krankenkasse wechseln.

IKK gesundplus Krankenkasse wechseln transSalus BKK png

IKK gesund plus

Zusatzbeitrag 0,6%
Krankenkassenbeitrag: 15,2%

Salus BKK

Zusatzbeitrag 0,7%
Krankenkassenbeitrag: 15,3%

Krankenkasse wechseln Unterlagen anfordern

 

Diese Beiträge können Sie auch interessieren:

Auslandskrankenversicherung und Reiseimpfungen    Krankenkasse wechseln für besseren Schutz im Urlaub  1Krankenkasse wechseln für besseren R...
Krankenkasse wechseln – Prämie sichern Krankenkasse wechseln - Prämie sichern und sparen Wenn Sie Ihre Krankenkasse wechseln sparen Sie bereits jeden Monat bares Geld. Wechseln Sie Ihre Kr...
Warum ist die Techniker Krankenkasse wieder die be... Krankenkasse wechseln!Warum die Techniker Krankenkassedie beste Krankenkasse ist.(Focus Money 06/2016) 1Krankenkasse w...
Krankenkasse wechseln – Prämie sichern ̵... Krankenkasse wechseln - Prämie sichern Mit dem Service von Meine-Krankenkasse-wechseln.de ist ein Wechsel der Krankenkasse jetzt noch einfacher, beda...
Posted in Beitragssatz, Bonus- u. Prämienprogramme, Krankenkasse vergleichen, Krankenkasse wechseln, Neuigkeiten, Prämie.