Techniker Krankenkasse

Techniker Krankenkasse

Einfach zur Techniker Krankenkasse wechseln

Bonusprogramm: nahezu unbegrenzte Boni im Punktesystem möglich

Beitrag: 15,8 % – Beste Krankenkasse laut Focus Money

Techniker Krankenkasse – 10 Vorteile zu wechseln

 

  • Zum 16. Mal in Folge Deutschlands Beste Krankenkasse (Focus-Money 7/2022)
  • Der Beitragssatz der Techniker Krankenkasse liegt mit 15,8 % unter dem Durchschnitt
  • Versicherte der Techniker haben Freie Krankenhauswahl und integrierte Versorgung
  • Mit dem TK-Terminservice für Fachärzte schneller zum Termin
  • Im Bonusprogramm ist aufgrund des Punktesystems der Bonus nahezu unbegrenzt 
  • Bis zu 100 € Erstattung pro Jahr für Naturheilmittel (ab 12 Jahren)
  • Die TK übernimmt einen Teil der Kosten für Osteopathie
  • Die Techniker Krankenkasse bezahlt High-Tech-Medizin, wie Gamma-Knife oder Mikro-Therapie
  • Haushaltshilfen werden auch für Singles bezahlt
  • Übernahme der Kosten für Reiseschutzimpfungen

Krankenkasse wechseln - Bonus für Ihren Empfehlungsgeber

20 € Empfehlungsbonus

Wechseln Sie auf Empfehlung zur Techniker Krankenkasse?

Nennen Sie uns im Formular einfach die E-Mail-Adresse, an die der Empfehlungsbonus geschickt werden soll.

Ganz einfach Mitglied bei der Techniker Krankenkasse werden

Antragsdownload

Alternativ zum Anfrageformular können Sie auch Ihre Antragsunterlagen downloaden. Ergänzen Sie einfach alle notwendigen Angaben und senden Sie die Unterlagen, sofern vorhanden auch schon die Kündigungsbestätigung Ihrer alten Krankenkasse an:

Meine-Krankenkasse-wechseln
Georg-Raloff-Ring 2
22309 Hamburg

Antrag@meine-krankenkasse-wechseln.de

Die TK – Techniker Krankenkasse ist die größte deutsche Krankenkasse mit Hauptsitz in Hamburg. Die Techniker Krankenkasse betreut in knapp 200 Filialen bundesweit mehr als 10 Mio. gesetzlich Versicherte. Aktuell ist sie die Krankenkasse mit dem größten Zuwachs. Für einen Wechsel sprechen zum einen die guten Leistungen, als auch der geringe Zusatzbeitrag von 1,2 %. Außerdem hat die Techniker ein lukratives Bonusprogramm.

Techniker Krankenkasse – Wechseln und sparen Sie sofort bei verbesserten Leistungen

Ein Wechsel zur Techniker Krankenkasse (TK) lohnt sich. Wenn Sie unseren Wechselservice nutzen, erhalten Sie zusätzlich Ihren MKW-Bonus. Die TK – Techniker Krankenkasse hat einen Zusatzbeitrag von 1,2 %  (2022) und liegt damit unter dem durchschnittlichen Beitragssatz von 1,3% (2022). Wir empfehlen zudem die Teilnahme am Bonusprogramm der Techniker Krankenkasse. So tun Sie etwas für Ihre Gesundheit. Zusätzlich können sich auch noch eine Prämie sichern. Wechseln Sie mit unserem Wechselservice bequem zur Techniker Krankenkasse.

Bonusprogramm – Bonushöhe und Voraussetzungen

Die Techniker Krankenkasse bietet ihren Versicherten zwei Möglichkeiten von einer gesunden Lebensweise zu profitieren. Durch die Teilnahme an verschiedenen Maßnahmen werden Punkte erzielt. Jede Maßnahme bringt 1.000 Punkte, die einen direkten Barwert von 10 Euro haben und ausgezahlt werden können. Alternativ besteht das Angebot der TK-Gesundheitsdividende um so seinen Bonus auf 20 Euro für 1.000 Punkte zu verdoppeln.

Die TK-Gesundheitsdividende ist ein bei der Techniker geführtes Prämien-Konto über dies ausgewählte Maßnahmen bezahlen werden können. Die Gesundheitsdividende zahlt zum Beispiel einen neuen Fitnesstracker, eine Akupunkturbehandlung oder eine private Zusatzversicherung.

Beispiel: Für die Teilnahme an 10 Maßnahmen erhalten Sie 10.000 Punkte. Sie können dann zwischen 100 Euro in bar wählen oder Sie erhalten 200 Euro TK-Gesundheitsdividende für Ihr Prämienkonto gutgeschrieben.

Folgende Leistungen können Sie sich über die TK-Gesundheitsdividende von der Techniker Krankenkasse bezahlen lassen.

  • Akupunktur
  • Anthroposophische Heilmittel, zum Beispiel Heileurythmie
  • Brillengläser und Kontaktlinsen zur Verbesserung der Sehstärke
  • Daten- und Dokumentenservice für medizinische Notfälle
  • Erweiterte zahnmedizinische Leistungen, zum Beispiel Fissurenversiegelung und Funktionsanalyse
  • Geräte zur Messung und Erfassung des Fitness- und Gesundheitsstatus
  • Gesundheitskurse (auch online)
  • Hebammen-Leistungen
  • Geburtsvorbereitungskurs für Partner
  • Geburtsvorbereitende Akupunktur
  • Leistungen nach dem Hufeland-Leistungsverzeichnis der Besonderen Therapierichtungen
  • Mitgliedschaft im Sportverein/ Fitnessstudio
  • Osteodensitometrie (Knochendichtemessung)
  • Osteopathie, sofern die in § 27b Satzung der TK genannten Voraussetzungen erfüllt sind und Sie die Satzungsleistungen bereits ausgeschöpft haben
  • Private Zusatzversicherungsverträge des Kooperationspartners der TK, der Envivas Krankenversicherung AG
  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Sehtest
  • Sport- und Fitnessausrüstung
  • Sport- und Fitnesskurse (auch online)
  • Sportmedizinische Untersuchung und Beratung, sofern die in § 27e der Satzung der TK genannten Voraussetzungen erfüllt sind und Sie die Leistungen gemäß Satzung bereits ausgeschöpft haben
  • Sportveranstaltungen (Start-/ Teilnahmegebühren)
  • Vorsorge-/Früherkennungsuntersuchungen, zum Beispiel Ultraschall zur Krebsfrüherkennung, Sono-Check, M2-PK Stuhltest, Bestimmung HBA1C-Wert zur Diabetes-Vorsorge
  • Zahnersatz und Zahnkronen
  • Zusatzdiagnostik zur Vorsorge in der Schwangerschaft

TK-Gesundheitsdividende

Sobald Sie 1.000 Punkte erreicht haben, können Sie im Bonusheft oder noch einfacher in der TK-App die TK-Gesundheitsdividende auswählen.

Sie haben drei Jahre Zeit, Ihre TK-Gesundheitsdividende einzulösen. Eine abweichende Regelung gilt für minderjährige Teilnehmer. Hier verfällt der erworbene und nicht in Anspruch genommene Gesundheitsbonus erst nach Ablauf von drei Jahren, nach Vollendung des 18. Lebensjahres.

Wenn Sie eine Leistung in Anspruch genommen haben, schicken Sie der Techniker Krankenkasse die Rechnung. Vermerken Sie lediglich, dass diese mit Ihrer erworbenen TK-Gesundheitsdividende verrechnet werden soll.

Hinweis: Alte Rechnungen aus der Zeit vor Ihrer Teilnahme am Bonusprogramm können leider von der Techniker berücksichtigt werden.

TK Bonusprogramm: Welche Maßnahmen stehen zur Auswahl, um die Geldprämie oder die TK-Gesundheitsdividende zu erhalten?

Früherkennung und VorsorgeAlter und GeschlechtHäufigkeitPunkte
U1 bis U2Geburt bis zum 14 Lebenstageinmalig1.000
U33. bis 8. Lebenswocheeinmalig1.000
U42. bis 4,5. Lebensmonateinmalig1.000
U55. bis 8. Lebensmonateinmalig1.000
U69. bis 14. Lebensmonateinmalig1.000
U720. bis 27. Lebensmonateinmalig1.000
Bonus für die lückenlose Durchführung der U1 bis U7,
wenn die U7 im Teilnahmejahr stattgefunden hat.
20. bis 27. Lebensmonateinmalig2.000

U7a33. bis 38. Lebensmonateinmalig1.000
Zahnvorsorge Iab 6. Lebensmonateinmal jährlich1.000
Zahnvorsorge IIab 10. Lebensmonateinmal jährlich1.000
Impfungen* nach §20i SGB V, 19 TK-Satzungab Geburteinmal jährlich1.000
Sport
Aktive Mitgliedschaft im Sportvereinab Geburteinmal jährlich1.000
Eltern-Baby-KursGeburt bis zwei Jahreeinmal jährlich1.000
Baby-Schwimm-KursGeburt bis zwei Jahreeinmal jährlich1.000
Eltern-Kind-Turnenzwei bis sechs Jahreeinmal jährlich1.000
Früherkennung und VorsorgeAlter und GeschlechtHäufigkeitPunkte
U7a33. bis 38. Lebensmonateinmalig1.000
U843. bis 50. Lebensmonateinmalig1.000
U958. bis 66. Lebensmonateinmalig1.000
U10von 7 bis 8 Jahreneinmalig1.000
U11von 9 bis 10 Jahreneinmalig1.000
Zahnvorsorge Iab 6. Lebensmonateinmal jährlich1.000
Zahnvorsorge IIab 10. Lebensmonateinmal jährlich1.000
Professionelle Zahnreinigungab 6 Jahreneinmal jährlich1.000
Impfungen* nach §20i SGB V, 19 TK-Satzungab Geburteinmal jährlich1.000
Sport
Aktive Mitgliedschaft im SportvereinAb Geburteinmal jährlich1.000
Erwerb eines Sportabzeichens DOSB, DLRGAb 3 Jahreneinmal jährlich1.000
Eltern-Kind-Turnen2 bis 6 Jahreneinmal jährlich1.000
Gesundheitskurse nach § 20 SGB V
Bewegungab 3 Jahreneinmal jährlich1.000
Gesunde Ernährung oder Gewichtsreduktionab 6 Jahreneinmal jährlich1.000
Stressbewältigung oder Entspannungab 6 Jahreneinmal jährlich1.000
Gewaltprävention in Kitas und Schulenab 3 Jahreneinmal jährlich1.000
Früherkennung und VorsorgeAlter und GeschlechtHäufigkeitPunkte
Jugendschutzuntersuchung J113 bis 14 Jahreeinmalig1.000
Jugendschutzuntersuchung J216 bis 17 Jahreeinmalig1.000
Zahnvorsorgezweimal jährlichje 1.000
Professionelle Zahnreinigungeinmal jährlich1.000
Impfungen* nach §20i SGB V, 19 TK-Satzungeinmal jährlich1.000
Sport
Aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein, Fitnessstudio oder im Betriebs-/Hochschulsporteinmal jährlich1.000
Sportabzeichen DOSB, DLRGeinmal jährlich1.000
Sportveranstaltung**einmal jährlich1.000
TK-Fit Schritte-Challenge über die TK-App
Radfahr-Challenge (folgt in Kürze)
ab 16 Jahrenzweimal jährlichje 1.000
Gesundheitskurse nach § 20 SGB V
Gesundheitskurs Bewegungeinmal jährlich
Gesundheitskurs Gesunde Ernährung oder Gewichtsreduktioneinmal jährlich
Gesundheitskurs Stressbewältigung oder Entspannungeinmal jährlich
Gesundheitskurs Suchtmittelkonsumeinmal jährlich
Gewaltprävention in Schuleneinmal jährlich
Früherkennung und VorsorgeAlter und GeschlechtHäufigkeitPunkte
Hautkrebs-SreeningAlle 2 Jahre1.000
KrebsfrüherkennungFrauen ab 20 Jahren
Männer ab 45 Jahren
einmal jährlich1.000
Gebärmutterhals-ScreeningFrauen ab 20 Jahreneinmal jährlich1.000
Gesundheits-Check-upab 18 bis 34 Jahreneinmalig1.000
ab 35 JahrenAlle 3 Jahre1.000
ChlamydientestFrauen von 18 bis 25 Jahreneinmal jährlich1.000
Zahnvorsorgeeinmal jährlich1.000
Professionelle Zahnreinigungeinmal jährlich1.000
Impfungeneinmal jährlich1.000
Mutterschaftsvorsorgeeinmal jährlich1.000
Sport
Aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein,
Fitnessstudio oder im Betriebs-/Hochschulsport
einmal jährlich1.000
Sportabzeichen DOSB, DLRGeinmal jährlich1.000
Sportveranstaltung**

einmal jährlich1.000
TK-Fit Schritte-Challenge über die TK-App
Radfahr-Challenge (folgt in Kürze)
zweimal jährlich1.000
Rückbildungsgymnastikeinmal jährlich1.000
Gesundheitskurse nach § 20 SGB V
oder TK-Gesundheitscoaching
Gesundheitskurs Bewegung odereinmal jährlich1.000
TK-GesundheitsCoach Fitness (Online-Angebot)
Gesundheitskurs Gesunde Ernährung oder Gewichtsreduktion odereinmal jährlich1.000
TK-GesundheitsCoach Ernährung (Online-Angebot)
Gesundheitskurs Stressbewältigung oder Entspannung odereinmal jährlich1.000
TK-GesundheitsCoach Antistress (Online-Angebot)
Gesundheitskurs Suchtmittelkonsum odereinmal jährlich1.000
TK-GesundheitsCoach Nichtraucher

Gibt es Wahltarife mit Beitragsrückerstattung?

Ja, Sie haben die Möglichkeit den TK-Wahltarif PrämieXtra zu wählen und bekommen bis zu einem Monatsbeitrag inklusive des Arbeitgeberanteils, maximal aber 600 Euro, als Prämie ausgezahlt. Voraussetzung ist, dass Sie in dem Kalenderjahr keine Leistungen in Anspruch genommen haben. Ausgenommen sind selbstverständlich Vorsorgeuntersuchungen.

 

Leistungen der Techniker Krankenkasse

Was bietet die Techniker Krankenkasse im Bereich alternative Heilmethoden?

Die Techniker Krankenkasse übernimmt die Kosten für osteopathische Behandlungen für bis zu drei Sitzungen á 40 Euro. Das bedeutet, dass bis zu 120 Euro pro Jahr übernommen werden.

Die Techniker hat mit vielen Ärzten, die homoöpathische Behandlungen anbieten Verträge geschlossen. Homoöpatische Behandlungen werden bei diesen Ärzten zu 100 % bei Vorlage der Versichertenkarte übernommen. Zu den Leistungen die übernommen werden zählen die Erst- und Folgenanamnese, homöopathische Analyse sowie die Suche nach geeigneten Arzneimitteln (Pepertorisation).
Die Kosten für Medikamente werden zu 100 % bis max. 100 Euro pro Jahr übernommen.

Die Techniker ist eine der wenigen Kassen, die die Kosten für Phythotherapien übernehmen. Im Bereich der Pflanzenheilkunde werden Medikamente zu 100 % erstattet. Die Erstattung ist auf 100 Euro pro Jahr maximiert.

Vielen Menschen wird Ayurveda evtl. ein Begriff aus dem Wellnessbereich sein. Doch Ayurveda ist sehr viel mehr. Ein Zitat von Wikipedia erklärt das Prinzip von Ayurveda.

Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebensweisheit oder Lebenswissenschaft. Der Begriff stammt aus dem Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen. Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie, die sich auf die für menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Dadurch hat Ayurveda einen ganzheitlichen Anspruch.
Zentrale Elemente des Ayurvedas sind:
•    Ayurveda-Massage und -Reinigungstechniken
•    die Ernährungslehre
•    spirituelle Yogapraxis
•    Pflanzenheilkunde

Die Kosten für Ayurveda Leistungen aus dem Hufelandverzeichnis können im Rahmen des Bonusprogramms über die Gesundheitsdividende erstattet werden.

Welche Gesundheitskurse bietet die Techniker Krankenkasse an und welche Kosten werden übernommen?

Die TK übernimmt die Kosten der Teilnahme an allen Gesundheitskursen, die durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention geprüft sind. Es werden 80 Prozent der Kursgebühren (maximal 75 Euro für den Einzelkurs und 150 Euro für einen Kombinationskurs) übernommen. Online-Kurse werden zu 100 Prozent bis maximal 100 Euro erstattet.
Zusätzlich bietet die TK eigene Gesundheitskurse an. Diese Gesundheitskurse heißen “Fitness basic”, “Fitness special”, “Rücken basic”, “Rücken plus” und “Bleib locker”. Für eigene Kurse erstattet die Techniker 100 % der Kosten.

Übernimmt die Techniker Krankenkasse die Kosten für die professionelle Zahnreinigung?

Die professionelle Zahnreinigung wird eigtl. nicht von der Techniker Krankenkasse übernommen. Die Versicherungsbedingungen der Techniker sehen dies nicht vor. Dennoch besteht die Möglichkeit, die Kosten über die TK-Gesundheitsdividende zu finanzieren.

Grundsätzlich empfehlen wir den Abschluss einer Zahnzusatzversicherung. Zahnzusatzvergleiche finden Sie online in Hülle und Fülle. Oder Sie nutzen einfach unseren Zahnzusatzversicherung – Vergleich.

Techniker Krankenkasse Anschrift, Adresse, Kontaktdaten

Die Techniker hat etwa 200 Service-Geschäftsstellen in ganz Deutschland. Hier finden Sie Ihre Techniker Filiale.

 Zentrale
Techniker Krankenkasse, Bramfelder Straße 140, 22305 Hamburg
Servicetelefon 0800 – 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands)
Email service@tk.de