Audi BKK Bonusprogramm AktivFit

bis zu 120 € pro Jahr für jedes versicherte Mitglied

 

Audi BKK LogoAudi BKK Bonusprogramm AktivFit

Einen gesunden Lebensstil und das Sichern der eigenen Gesundheit belohnt das Audi BKK Bonusprogramm AktivFit mit bis zu 120 Euro pro Jahr für jedes versicherte Mitglied der Audi BKK. Selbst familienversicherte Angehörige, die beitragsfrei mitversichert sind, können am Audi BKK Bonusprogramm AktivFit teilnehmen und ebenfalls den vollen Bonus von 120 Euro pro Jahr verdienen. Viele Krankenkassen bieten in Ihrem Bonusprogramm oft nur einen Bonus für das Vollmitglied an. Die Audi BKK ist somit auch für Familien besonders attraktiv und lukrativ.

 

Audi BKK Bonusprogramm AktivFit - Kurz und bündig

  • Jedes Mitglied der Audi BKK führt jedes Jahr ein eigenes Bonusheft (auch familienversicherte Kinder)
  • Bestätigte Aktivitäten im Bonusheft werden mit je 15 Euro belohnt
  • Jedes Mitglied darf bis zu 8 Aktivitäten sammeln und so bis zu 120 Euro im Bonusprogramm Audi BKK AktivFit verdienen
  • Auszahlungsvoraussetzungen: Mindestens zwei bestätigte Aktivitäten im Bonusheft, Mitgliedschaft besteht noch am ersten Januar des Folgejahres
  • Auszahlung des Bonus aus dem Bonusprogramm AktivFit erfolgt im Folgejahr nach Beantragung

 

Audi BKK Bonusprogramm AktivFit - Aktivitätenübersicht 2017

Damit Sie sich den vollen Bonus im Bonusprogramm AktivFit verdienen können, stehen Ihnen mehrere Aktivitäten zur Auswahl. Da Sie sich maximal 8 Aktivitäten bonifizieren lassen können, haben Sie also die Wahl. Die Audi BKK bietet Ihnen folgende Aktivitäten zur Auswahl an:

  • Zahnvorsorge: von 6 - 17 Jahren (zweimal pro Jahr), unter 6 und ab 18 Jahren (jährlich)
  • "Check-Up": ab 35 Jahre (alle 2 Jahre)
  • Hautkrebsscreening: ab 35 Jahre (alle 2 Jahre)
  • Krebsfrüherkennung: Frauen ab 20 und Männer ab 45 Jahren (jährlich)
  • Mammograhiescreening: Frauen von 50 bis 69 Jahren (alle 2 Jahre)
  • Darmkrebsfrüherkennung: 50 bis 54 Jahren (Stuhltest jährlich), ab 55 Jahren Stuhltest (alle 2 Jahre) oder ab 55 Jahren Darmspiegelung (alle 10 Jahre)
  • Kindervorsorge: U1 – U6 gesamt, U7 – J2 einzeln
  • Kompletter Impfstatus: ohne Altersbeschränkung (jährlich), alle Impfungen gemäß STIKO
  • Teilnahme an Gesundheitsförderkursen: 
  • Sportliche Aktivitäten: ohne Altersbeschränkung (jährlich), aktive Mitgliedschaft in einem Sportverein oder in einem qualitätsgesicherten Fitness-Studio oder durch ein Sport-/Wanderabzeichen

 

Audi BKK - Weitere Gründe für einen Wechsel zur Audi BKK

Fill out my online form.

Diese Beiträge können Sie auch interessieren:

Auslandskrankenversicherung und Reiseimpfungen    Krankenkasse wechseln für besseren Schutz im Urlaub  1Krankenkasse wechseln für besseren R...
IKK gesund plus – Krankenkasse wechseln und ...  IKK gesund plus - gut und günstigWarum zur IKK gesund plus wechseln? Das sollten Sie beachten, wenn Sie zur IKK gesund plus wechselnBei der IKK gesun...
Der Krankenkassenbeitrag steigt – „Das...  Zusatzbeiträge steigen weiter!Bis 2019 wird ein Anstieg auf 1,8% erwartet?  1 ...
Warum ist die Techniker Krankenkasse wieder die be... Krankenkasse wechseln!Warum die Techniker Krankenkassedie beste Krankenkasse ist.(Focus Money 06/2016) 1Krankenkasse w...
Posted in Audi BKK, Bonus- u. Prämienprogramme, Neuigkeiten.