Altersgerechter Impfschutz

Impfkalender

 

Laden Sie sich hier Ihren Impfkalender herunter: Download Impfkalender

Weitere nützliche Informationen zu allen Imfungen finden Sie auf der Seite des Robert-Koch-Instituts.

 

Zur Teilnahme an bestimmten Bonusprogrammen einiger Krankenkassen ist ein altersgerechter Impfschutz nachzuweisen. Als Beleg reicht den Krankenkassen meist eine Kopie des Impfpasses oder eine Bestätigung des Arztes.

Als Erwachsener ist der altersgerechte Imfschutz leicht zu erhalten, da die meisten Impfungen nur alle 10 Jahre aufgefrischt werden müssen um den Impfschutz zu haben. Das trifft vor allem auf Tetanus, Diphtherie und Keuchhusten zu.

Kinder werden im Rahmen der U-Untersuchungen geimpft, wenn die Eltern dies wünschen. Auch hier entsteht kein zusätzlicher Aufwand.